Udo Wachtveitl

Hemingway. Short Stories.  

Brunnengässle 4
74417 Gschwend

Event organiser: bilderhaus e.V., Brunnengässle 4, 74417 Gschwend, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Tickets verfügbar!

Event info

Ein ureigenes Genre. Weil Zeitschriften im 19. Jahrhundert bessere Absatzmöglichkeiten boten als der Buchmarkt, begannen die US-Autoren, ein eigenes Format zu entwickeln: die Short Story. Schnell wurde es geprägt von Autoren wie Sherwood Anderson, F. Scott Fitzgerald, William Faulkner - und vor allem: Ernest Hemingway. Der Erstabdruck von "Der alte Mann und das Meer" verhalf der Zeitschrift Life im Jahr 1952 zum Absatz von 5.300.000 Exemplaren in nur zwei Tagen. Goldene Vor-Internet-Zeiten. Pulitzer- und Literaturnobelpreisträger Hemingway war ein Meister dieses Fachs. "Modernen Klassizismus" nannten die Kritiker seinen Stil, dessen Markenzeichen die besondere Kargheit seiner Sprache ist. Udo Wachtveitl liebt Hemingways Sprache. Zu einer Zeit, als seine Freunde noch in Höfen und Straßen kickten, saß er schon im Studio des Bayerischen Rundfunks und synchronisierte Kinderfilme. Später lieh er internationalen Schauspielern wie Pierce Brosnan oder Kiefer Sutherland seine Stimme, begann selbst zu spielen, Theater, Kino, Fernsehen. Er ist Grimme- Preis-Träger - und seit seiner Kindheit eng verbunden mit Sprache und Literatur. „Erzählen ist Weglassen“, schrieb Hans Fallada einmal über Hemingways Sprache. „Er zeichnet nur ein paar Striche. Gerade die, die notwendig sind für die Kontur. Das andere überlässt er seinen Lesern.“ So entstehen Sätze wie dieser: „Der alte Mann saß gern spät hier, denn er war taub, und jetzt in der Nacht war es still, und er spürte den Unterschied.“

Foto: Ilona Montag

Location

bilderhaus Gschwend
Brunnengäßle 4
74417 Gschwend
Germany
Plan route
Image of the venue

Das bilderhaus hat sich mit seinen vielfältigen kulturellen Veranstaltungen längst einen Namen in Gschwend gemacht. Vor allem mit dem musikwinter bereichern sie die kalte Jahreszeit durch tolle Konzerte und die passende Kulinarik.

Mit viel Herzblut und Eifer kreiert das Team des bilderhaus jährlich ein tolles Programm aus Literatur, Musik und Vorträgen.

Der musikwinter zählt zu den ältesten Kulturreihen der Region und begeistert jedes Jahr aufs Neue mit einem niveauvollen, abwechslungsreichen und spannenden Programm.