SUCHTPOTENZIAL - "Neues Programm" - "Sexuelle Belustigung"

Holtenauer Str. 162-170
24105 Kiel

Tickets from €24.10

Event organiser: Kino im Schloßhof GmbH, Holtenauer Straße 162-170, 24105 Kiel, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €24.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Buchungen von Rollstuhlfahrerplätzen und Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis sind ausschließlich über folgende Telefonnummer oder Vorort buchbar: 0431/2207890

Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis ohne Rollstuhl, können nur Karten im metro Kino erwerben.
Die Rollstuhlfahrerplätze sind auf 4 Plätze begrenzt.
Mail

Event info

SEXUELLE BELUSTIGUNG (Neue Show ab Herbst 2019 – Premiere am 26.09.2019 im BKA Berlin)


ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm „Sexuelle Belustigung“:

Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humor.

Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet.

Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres. Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst.

Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten AlkopopDuo der Welt!

Foto@TorstenGoltz

Location

metro-Kino im Schloßhof
Holtenauer Straße 162-170
24105 Kiel
Germany
Plan route
Image of the venue

Schon im Jahre 1939 beherbergte das Gebäude im Kieler Schloßhof ein Filmtheater, damals noch unter dem Namen „Schloßhof-Lichtspiele“ bekannt. Trotz existentieller Schwierigkeiten ̶ der Zerstörung 1944 und der finanziellen Belastung angesichts der Konkurrenz der aufstrebenden Multiplex-Häuser ̶ befindet sich heute wieder ein Kino im Schloßhof: das metro.

Das „metro - Kino im Schloßhof“ lockt aber nicht nur Kinobegeisterte, in seine nostalgisch anmutenden Säle. Denn es halten auch diverse Kulturveranstaltungen Einzug in das Lichtspielhaus. Konzerte Lesungen, Comedy, Podiumsdiskussionen und vieles mehr erwartet den Besucher im metro.

Eine anschließende Stärkung im hauseigenen Café Centro rundet einen gelungenen Abend ab!