Stefan Waghubinger - Jetzt hätten die guten Tage kommen können

Stefan Waghubinger  

Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt

Tickets from €21.00

Event organiser: Kulturwerkstatt Disharmonie, Gutermannpromenade 7, 97421 Schweinfurt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

VVK Normalpreis

per €21.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

!!Angezeigter Preis incl. Ticketgebühren und/oder Mehrwertsteuer!!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ticket-Ermäßigungen sind nur direkt in der Disharmonie zu erwerben
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt, Begleitperson zahlt!
print@home after payment
Mail

Event info

Jetzt hätten die guten Tage kommen können.
In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftau-chen.90 Minuten glänzende Unterhaltung trotz verstaubter Oberflächen. Aber Vorsicht, zwi-schen den morschen Brettern geht es in die Tiefe.„Es ist tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch, banal und zugleich verblüffend geistreich, zynisch und zugleich warmherzig. Vor allem aber ist es eins: verdammt gut.” Böblinger Bote„Federleicht und geschliffen Es gibt nur wenige Kabarettisten, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können- und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffenen Texte so federleicht durch den Saal schweben.” Allgemeine Zeitung Mainz „Plötzlich hat man keinen Boden mehr unten den Füßen und dann hat man Angst ohne Grund” (aus: „Jetzt hätten die guten Tage kommen können”)

Location

Disharmonie-Kulturverein
Gutermannpromenade 7
97421 Schweinfurt
Germany
Plan route

1983 wurde der Kulturverein Disharmonie gegründet. Ziel des Vereins ist die Alters- und spartenübergreifende Kulturarbeit. Dies wird durch ein vielfältiges Kulturprogramm angestrebt, das durch Offenheit, Wagnisbereitschaft und Spontaneität geprägt ist. Theater, Konzert, Literatur, Film, Workshops aber auch Kinderkultur und Erwachsenenbildung bieten hier Raum für die Entwicklung schöpferischer Möglichkeiten.

Seit 1988 ist die Kulturwerkstatt am Rande der Innenstadt in einem 1915 erbauten Gebäude untergebracht. Das direkt an der Mainpromenade liegende ehemalige Kohlelager wurde inzwischen mehrmals um- und ausgebaut und bietet nun Platz für zwei Veranstaltungsräume, sowie Gruppenräume, eine Werkstatt, Seminarraum Büro und eine Gastronomie mit Terrassenbetrieb.

Etwa fünf eigenständige Gruppen, die sich in den Bereichen Selbsthilfe, Politik, Unterhaltung, Kunst und Bildung einsetzen, residieren zur Zeit in dem Gebäude der Disharmonie. Mit ihrem Kulturprogramm, das über das Angebot der kommerziellen Kulturlandschaft hinausgeht, locken sie jährlich zwischen 40.000 und 45.000 Besucher in ihre Hallen!