Rock the Circus - Musik für die Augen

Möckernstraße 10
10963 Berlin

Tickets from €39.90
Concessions available

Event organiser: RESET Production, Straße des Friedens 200, 07548 Gera, Deutschland

Tickets


Event info

Wer erinnert sich nicht gern an seinen allerersten Zirkusbesuch als Kind? An die Faszination, die von Clowns, Magiern und Artisten im Rund der Manege ausging, an den Nervenkitzel, als Akrobaten hoch unter der Zirkuskuppel ihr Können bewiesen?
Und wer erinnert sich nicht gern an sein allererstes Rockkonzert als Teenager? An den überwältigenden Sound der Lieblingsband, das stimmungsvolle Licht, die virtuosen Gitarrensoli?

Die Idee ist so einleuchtend wie genial: Eine neuartige Show, die legendäre Rocksongs mit Tanzelementen und hochklassiger Artistik verschmelzen lässt. ROCK THE CIRCUS wurde geboren - ein magischer Mix aus Akrobatik und live gespielten Hits aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte!

Songs von wahren Legenden des Rock wie LED ZEPPELIN oder BON JOVI, PINK FLOYD oder GUNS´N´ROSES, QUEEN oder AC / DC liefern den Soundtrack zu spektakulären Auftritten von Magiern und Jongleuren, Hochseilkünstlern und BMX-Artisten, Schwertschluckern und Bodenakrobaten. Dabei bietet die sechsköpfige, aus bühnenerfahrenen Profi-Musikern zusammengestellte Live-Band weit mehr als nur die musikalische Untermalung. Denn erst im ausgewogenen Zusammenspiel aus Rock und Zirkus entsteht „Musik für die Augen“.

Nach der ersten Deutschland-Tournee 2018, auf der das Ensemble ausnahmelos in jeder Stadt Standing Ovations erntete, ist ROCK THE CIRCUS auch 2019/2020 wieder live zu erleben.

Seien Sie ein Teil dieses faszinierenden „Rock´n´Roll Circus“, wenn er 2019/2020 erneut durch Deutschland rollt und das Publikum von den Sitzen reißt. Denn ROCK THE CIRCUS - das sind Künstler, Songs & Sensationen!

Videos

Location

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tempodrom ist eine beliebte Konzert- und Veranstaltungs-Location im Herzen Berlins, in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz. Bereits 1980 wurde das Tempodrom in Form eines Zirkuszeltes als alternative Spielstätte ins Leben gerufen. Seither Musste die Location mehrmals verlegt werden, bis sie 2001 schließlich auf dem Gelände des ehemaligen Anhalter Bahnhofs eine neue Heimat gefunden hat. Die feierliche Eröffnung fand im Rahmen des Europäischen Filmpreises statt.

Der Betonbau ist in Erinnerung an seinen Vorgänger einem Zirkuszelt nachempfunden und besticht durch eine visionäre Architektur, die zukunftsweisende Ästhetik mit Ökologie verbindet. Einen absoluten Blickfang stellt das 35 Meter hohe Dach dar, dessen weiße Spitzen schon aus der Ferne zu sehen sind. Auf einer Nutzfläche von 7860m² bietet der Verwandlungskünstler unter den Event-Locations den Gästen ein ideales Ambiente für die verschiedensten Veranstaltungen, wie Konzerte und Fernsehshows aber auch Galas, Bankette und Bälle.

Rund 4.000 Besucher finden im Tempodrom Platz, die in einer einzigartigen Umgebung bekannte Künstler, wie Janet Jackson, Lou Reed oder Peter Maffay erleben können. Auch Medien- und Modeevents wie der ELLE Fashion Star oder der Bundesvision Song Contest 2007 halten hier Einzug. Das Tempodrom bietet für jede Gelegenheit die passende Kulisse!