Reisefotografie

Thomas Sbampato / Fernweh Festival  

Rathausplatz
91052 Erlangen

Tickets from €50.00

Event organiser: Fernweh Festival - Dr. Heiko Beyer, Holger Fink & Joachim Gotschy GbR, Richterstr. 54, 91052 Erlangen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €50.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Ermäßigung gilt für Schüler & Studenten, Inhaber eines VGN Verbundpasses, sowie Inhaber eines Erlangen Passes (Nachweis wird am Einlass kontrolliert).

Bei Personen, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, ist der Eintritt für die Begleitperson frei.("B" im Behindertenausweis) Buchungen für Rollstuhlfahrer bitte ganz links oder ganz rechts Außen durchführen, da ein Stuhl entnommen werden muss! Buchungen für Rollstuhlfahrer am Mittelgang sind auf Grund der Fluchtwege nicht zulässig. Die Freikarte kann nur an stationären Vorverkaufsstellen gebucht werden und erfordert die Vorlage des Behindertenausweises. Dieser wird am Einlass erneut kontrolliert.

Im Redoutensaal, besteht in der Kategorie 3 deutlich eingeschränkte Sicht auf Grund von Säulen oder Lampen!
Kinder unter 4 Jahren: Eintritt frei. Kinder 4 - 12 Jahre: Kinderkarte
print@home after payment
Mail

Event info

Wer kennt das nicht: Der schönste Moment einer Reise soll eingefangen werden aber die Erinnerungen sind später viel eindrucksvoller als die entstandenen Bilder.

Anhand von Bildbeispielen, die Thomas Sbampato in unterhaltsame und informative Anekdoten verpackt, zeigt er, wie Ihr auf Euren Reisen und Expeditionen zu besseren Resultaten gelangt.

Dabei lässt er auf unterhaltsame Weise seinen Erfahrungen aus 30 Jahren Reise- und Naturfotografie einfließen und gibt Anregungen zur systematischen Vorbereitung und Durchführung von Fotoreisen. Thomas erklärt Euch, wie er die beste Jahreszeit und die Top-Locations für seine Fotoreportagen recherchiert.

Nach den Vorbereitungen beginnt dann am Flughafen das eigentliche Abenteuer. Wie viel Handgepäck ist erlaubt, drücken die Airlines bei Übergepäck ein Auge zu und wie verstaue ich meine Ausrüstung, damit sie auch heil am Zielort ankommt?

Darüber hinaus klärt Thomas in diesem Seminar viele oft gestellt Fragen der Reisefotografie:

Ist der frühe Morgen oder der späte Abend der bessere Zeitpunkt, um das gewünschte Motiv in Szene zu setzen?
Worauf muss ich bei der Nachtfotografie besonders achten?
Wie belichte ich den Sternenhimmel oder was ist die Herausforderung beim Nordlicht?
Hilft mir der Blitz dabei und falls ja, in welchen Situationen und wie kann ich ihn gestalterisch möglichst geschickt einsetzen?
Wie viel Wissen ist notwendig, um an gute Tierbilder heranzukommen und wie viel Zeit muss ich dafür aufwenden?
Was ist bei der Datenspeicherung zu beachten und bearbeiten wir die Bilder unterwegs oder machen wir das zuhause am kalibrierten Monitor?
Thomas gibt auch zu all diesen Themen eine ausführliche Antwort mit Bildbeispielen und ist dabei zeitlich und inhaltlich flexibel genug, um auf Eure persönlichen Fragen zur Reise- und Naturfotografie eingehen zu können.

Location

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.