Rainald Grebe - Neues Soloprogramm

Rainald Grebe  

Schlitzer Str. 81
36039 Fulda

Tickets from €28.50

Event organiser: Kreuz Fulda, Königstr. 52 - 54, 36037 Fulda, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Personen mit Behinderungen Ausweis B sowie Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Eintritt. Begleitperson umsonst.
print@home after payment
Mail

Event info

Das Elfenbeinkonzert
Er tut es wieder. Vier Jahre nach seinem letzten Solo Das RainaldGrebeKonzert setzt sich Rainald Grebe wieder allein ans Klavier.
„Alles ging damit los, daß eine alte Bekannte anrief, ob ich nicht einen Volksmusik-Workshop in der Elfenbeinküste machen wolle, mit ivorischen Deutschstudenten, sie sei jetzt Leiterin des Goetheinstituts dort in Abidjan. Dann sagte sie noch, daß das
Goetheinstitut einen Steinwayflügel besitzt, und einen Klavierstimmer gibt es auch, den einzigen in der Cote d ´Ivoire. Der betreut etwa ein Dutzend Instrumente und eins davon
steht beim Goethe im Institut. Ich sagte zu. Aber was ist jetzt bitte heute Volksmusik, und wie kann ich Deutschland am
Äquator musikalisch vermitteln. Und warum nicht auch tänzerisch? Und was ist
Volksmusik in der Elfenbeinküste... Oder an der Elfenbeinküste?
Ich bin ja jetzt Botschafter. Mit meiner zarten Arthrose meldete ich mich in Berlin erstmal bei einem Breakdanceworkshop an. Eigentlich hab ich für Afrika gar keine Zeit. Ich hab hier 8
Theaterprojekte parallel zu betreuen. Wie immer. Und dann ging die Reise los...“
Das Elfenbeinkonzert ist Rainald Grebes fünftes Soloprogramm.

Location

Kulturzentrum Kreuz
Schlitzerstraße 81
36039 Fulda
Germany
Plan route

Das Kulturzentrum Kreuz bildet das Zentrum der kulturellen Szene in Fulda. Ein breites Angebot an Konzerten, Filmvorführungen, Nachtklubs und Gastronomiebetrieben garantiert beste Unterhaltung!

Das Kulturzentrum Kreuz entstand aus der Idee, mithilfe einer Kneipe Geld für soziale Projekte zu erwirtschaften. Nach einem Jahr entschlossen sich die Besitzer jedoch, das Kneipenkonzept weiter auszubauen, da es in Fulda an Treffpunkten für Studenten mangelte. In den Folgejahren wurde ein angrenzender Biergarten eröffnet und zwei neue Säle gebaut, die als Veranstaltungsorte genutzt werden konnten. Danach ging man dazu über weitere Lokale in Fulda zu mieten, was die Gründung der Kreuz Kultur- und Gaststätten GmbH nach sich zog. Heute zählen zum Kulturzentrum zahlreiche Gaststätten, Cafés, Barbetriebe und Clubs, die das kulturelle Geschehen in Fulda mitbestimmen. Als Forum für verschiedene Musikrichtungen steht das Kulturzentrum allen offen und durfte in seiner Vergangenheit bereits die Ärzte, die Toten Hosen, Silbermond oder die Fantastischen Vier willkommen heißen.

Über 30 Jahre schon steht das Kulturzentrum Kreuz in Fulda für abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen. Die Räume können gerne auch für Firmenevents oder Familienfeiern gemietet werden.