Moscow Circus on Ice

Alter Postweg 30-38
21075 Hamburg

Tickets from €24.50
Concessions available

Event organiser: Konstantin Rain, Ribnitzer Str. 23, 13051 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

Moscow Circus on Ice „The Grand Hotel“

Die fesselnde, atemberaubende und imponierende Eis-Show für Groß und Klein geht in neuem Gewand und einem erfrischenden Flair mit packender Atmosphäre auf große Europa-Tournee!

Ende des Jahres ist es wieder soweit, dann machen die Eiskünstler aus Moskau Zwischenstopp in bekannte, deutschen Städten. Erleben Sie atemberaubende Akrobatik und schwindelerregende Stunts verpackt in einer vollkommen neuen Story. Werden Sie Teil der Moscow Circus on Ice Familie und erleben Sie wie Eiskunstlauf und Zirkus auf der Bühne zu einer einmaligen Show auf Eis verschmelzen. Informieren Sie sich jetzt ausführlich über das neue Programm von Moscow Circus On ICE und erfahren Sie alles über die spannende Show.

Mit „The Grand Hotel“ inszeniert das Team vom Moskauer Eiszirkus die lange Erfolgsgeschichte ihrer Eis-Show in einer völlig neuen Darbietung. Liebe, Hass und Intrigen, Abenteuer und Überraschungen: es gibt wahrscheinlich keinen besseren Ort als ein Grand Hotel, an dem die unterschiedlichsten Stimmungen und Charaktere der Gäste so oft aufeinandertreffen. Lassen Sie sich vom charismatischen Portier des Hauses in Empfang nehmen und humorvoll durch den Abend begleiten.
Als Tollpatsch gerät er immer wieder in ungeschickte Situationen, kann in diesen aufgrund seines witzigen und leicht unbeholfenen Charakters jedoch stets dem Schlimmsten entgehen. Doch was er so mitbekommt und erlebt, das erleben auch Sie hautnah!
Treffen Sie auf Köche, Zimmermädchen und ganz besondere Gäste des Hauses und erleben Sie wie spannend nur ein einziger Abend in "The Grand Hotel" sein kann. Nanu, wen oder was sucht denn der Portier zwischen den edlen Gästen des Luxus-Hotels? Finden Sie es heraus!

Erleben Sie die geheimnisvolle Aura eines Grand Hotels hautnah mit und spüren Sie wie temporeich Entertainment auf einer Eisbühne sein kann. The Grand Hotel ist eine Liebeserklärung für treue Zuschauer der russischen Eis-Show und die, die es noch werden wollen. Modernste Technik, ein zauberhaftes Bühnenbild und das Talent der weltbesten Eiskunstläufer haben sich erneut zu einer einmaligen Show On Ice vereint. Erleben Sie die hohe Kunst des Entertainments, den Anblick der fantasievollen Kostüme verpackt in einer mitreißenden Story, bei der Humor nie zu kurz kommt.

Und ganz Gewiss kommt das ein oder andere Mal auch Ihr Atem zum Stocken, wenn die zauberhaften Eisartisten schwungvoll über die Bühne fliegen, um im nächsten Moment sicher auf ihren dünnen Kufen zu landen. Buchen auch Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in unserem Grand Hotel und erleben Sie eine unvergessliche Reise voller magischer Momente, Spannung, Spaß und Abenteuern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen schon jetzt einen aufregenden, eisigen und unvergesslichen Aufenthalt im „The Grand Hotel“.

Location

Friedrich-Ebert-Halle Harburg
Alter Postweg 30-38
21075 Hamburg
Germany
Plan route

Die Friedrich-Ebert-Halle in Hamburg-Harburg ist eine der größten Konzerthallen in Norddeutschland, die für ihre grandiose Akustik bei Kennern sehr geschätzt wird. Gerade deshalb gastieren hier regelmäßig die drei großen und wichtigen Orchester der Hansestadt, aber auch Events rund um Comedy, Kabarett und vieles mehr finden dort für rund 1.000 Zuschauer statt.

1929 wurde die Friedrich-Ebert-Halle gebaut und ein Jahr später eingeweiht. An diesem geschichtsträchtigen Ort nahmen die Beatles im Keller die Platte „My Bonnie“ auf und viele Fernsehshows der 60er wurden von hier ausgestrahlt. Die Punkband Dead Kennys verewigte sich mit ihrem Auftritt in den 80er-Jahren, als ihre Fans randalierten und dabei die Halle so zerlegten, dass diese danach renoviert werden musste. Die wilden Zeiten sind lange vorbei, heute geht es mit einem umfangreichen Klassikprogramm eher gemäßigt zu.

Die Friedrich-Ebert-Halle verfügt über eine gute Anbindung zum Personennahverkehr. Zwar ist eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen und Behindertenparkplätzen vorhanden, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird jedoch empfohlen. Die S-Bahn-Haltestelle „Heimfeld“ liegt nur wenige Meter von der Veranstaltungsstätte entfernt.