Moop Mama (D)

Landes-Jazz-Festival 2019  

Wilhelmstraße 3
88212 Ravensburg

Tickets from €39.00

Event organiser: Jazztime Ravensburg e. V., Am Sportplatz 2, 88281 Schlier, Deutschland

Tickets


Event info

Die Energie von Moop Mama geht durch Mark und Bein, die Texte gehen in Hirn und Herz: Zwei Trommler und acht Bläser grooven höllisch, verbinden genial Blasmusik mit Hip Hop. Dazu braucht es natürlich auch einen Vokalisten, der es mit der geballten Bläser-Power aufnehmen kann: Keno Langbein hat das in den Anfangszeiten mit dem Megaphon gebracht – damals hat die Band noch als Guerilla-Band spontane Konzerte in Parks und Fussgängerzonen gespielt – buchstäblich, bis die Polizei kam. In ihren Texten streifen sie alles, was Belang hat, vom »Ich« auf ihrer gleichnamigen aktuellen CD über die »Kapuze« des Nachbar-Mädels bis »Molotow« - musikalisch sehr intelligent arrangiert, mit Einflüssen von allem und überall.Das Münchner Bläser-Hip Hop-Kollektiv ist der absolute Hammer – Rap mit Gebläse in feinster Art und Weise!

Line up:
Marcus Kesselbauer – ts | Hannes Geis – as | Jan Rössler, Peter Palmer – tb | Menzel Mutzke, Martin Hutter – tp |Peter Laib – sousaphon | Lukas Roth, Christoph Holzhauser – dr | Keno Langbein - voc

Location

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!