MNOZIL BRASS - Pandemonium

MNOZIL BRASS  

Unesco-Platz 1
99423 Weimar

Tickets from €41.00

Event organiser: LC Live-Concerts GmbH, Glasmeister-Heinz Str. 50, 96355 Kleintettau, Deutschland

Tickets


Event info

Nicht umsonst beanspruchen die sieben Jungs von Mnozil Brass, das lustigste Blech der Welt zu sein. Denn eine Show dieser Bläserband mit tschechischem Namen ist mehr als nur Musik: Es ist Unterhaltung pur. Geistreiche Blödelei könnte man vielleicht das nennen, was auf der Bühne passiert, denn neben der musikalischen Virtuosität besticht die Gruppe vor allem durch fantasievolle und vielseitige Darbietungen. Sollte man dafür einen Namen finden, könnte man es vielleicht kunstvolle Musikkomik nennen.

1992 lernten sich die Musiker von Mnozil Brass, allesamt Studenten an der Uni Wien, beim Musikerstammtisch im „Josef Mnozil“, einer Kneipe in Wien kennen. Aus einem losen Zusammenspielen wurde bald eine ernsthafte und musikalisch ernstzunehmende Formation. Der Name, gleichzeitig Ort ihres Kennenlernens, war schnell gefunden. Seitdem erweitern sie stetig ihr Repertoire aus typischer Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik sowie Oper und Operette.

„Wir stellen uns jeder Herausforderung, kein Ton ist uns zu hoch, keine Lippe zu heiß und keine Musik zu minder. Unsere Musik kann man sehen und die Bühnenperformance kann man riechen.“ Was will man von einer Band mehr erwarten als eine solche Leidenschaft für die Musik?

Location

Weimarhalle
UNESCO-Platz 1
99423 Weimar
Germany
Plan route
Image of the venue

In Deutschlands erster Kulturstadt Europas ist mit der Weimarhalle eines der modernsten Kongresszentren des Landes entstanden. Dank der guten Akustik, der modernen Architektur und der Multifunktionalität sind hier aber nicht nur Messen und Kongresse möglich, sondern auch klassische Konzerte der Extraklasse.

1999 wurde das congress centrum neue weimarhalle eröffnet, als Ersatz für den Vorgängerbau von 1930. Das mit den neuen Gebäuden ein würdiger Nachfolger errichtet wurde, wird spätestens dann deutlich, wenn man sieht, wie das Kongresszentrum mit dem angrenzenden Park verbunden wurde. Durch Glasfronten und Terrassen wurde ein architektonisches Gesamtkonzept geschaffen, das sogar mit dem amerikanischen Architekturpreis ausgezeichnet worden ist. Mit dem umfassenden Raumangebot ist hier wirklich für jede Veranstaltung das Passende zu finden: Der kleine Saal für 240 Personen und der große Saal mit Platz für 1.200 Besucher werden ergänzt von zahlreichen Konferenz- und Seminarräumen, die allesamt mit dem Neuesten an Technik ausgestattet sind.

Als Klassikerstadt und Heimat von Liszt, Schiller, Thomas Mann oder Strauss ist Weimar natürlich besonders prädestiniert für klassische Konzerte. Neben den zahlreichen Tagungen ist das congress centrum neue weimarhalle deswegen auch zu einer der wichtigsten Kulturbühnen des Landes geworden. Sinfoniekonzerte, das Kunstfest und regelmäßige Konzerte ungezählter Spitzenmusiker oder der Staatskapelle Weimar sichern der modernen Halle einen festen Platz in der Kulturlandschaft der Region.