MARC MARSHALL - DAS KIRCHENKONZERT - Glaub an mich

Marc Marshall  

Lukasplatz 1
01069 Dresden

Tickets from €33.90

Event organiser: The Art of Entertainment – Georg Knaupe, Steinkamp 41, 59379 Selm, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €33.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Dieser Mann ist der geborene Entertainer. Schon seit über 40 Jahren steht Marc Marshall auf der Bühne und begeistert Jung und Alt mit seinen eingängigen Songs, seiner ausdrucksstarken Stimme und seiner charmanten Persönlichkeit.

Marc wurde sein Talent, die Menschen mit seiner Stimme zu begeistern, wohl in die Wiege gelegt. Schon sein Vater, die Schlager-Legende Tony Marshall, hat sich mit seinen Liedern in die Herzen seiner Fans gesungen und auch Marc gelingt dies auf unvergleichliche Art und Weise. Als Gesangsduo zusammen mit Jay Alexander feierte er auf dem Gebiet des Pop und der Klassik überwältigende Erfolge und nun ist er auch solo unterwegs und präsentiert neben Welthits wie „Take it to the limit“ oder „Mambo Italiano“ auch zahlreiche Eigenkompositionen und trifft mit diesem gelungen Mix genau ins Schwarze.

Er liebt seine Fans und seine Fans lieben ihn und genau das spürt man bei jeder seiner Shows. Marc Marshall ist für die Bühne geboren und gibt alles, um die hohen Erwartungen der Zuschauer zu erfüllen. Seien Sie unbedingt dabei und erleben Sie ein Konzert der Extraklasse!

Location

Lukaskirche Pfarramt
Lukasplatz 1
01069 Dresden
Germany
Plan route

Die Lukaskirche von Dresden sowie das dazugehörige Pfarramt und der Gemeindesaal liegen in Dresdens Innenstadt und sind Orte für das spirituelle Leben der ca. 3.200 Mitglieder der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde.

Die Lukaskirche wurde nach den Plänen des Leipziger Architekten G. Weidenbach von 1899 bis 1903 errichtet. Von außen entspricht die Lukaskirche dem Stil der Neurenaissance, das Innere jedoch wurde bereits im Jugendstil erbaut. Während des Zweiten Weltkrieges wurden einige Teile der Kirche stark beschädigt, so vor allem der Altarraum und der Kirchturm, welcher bis heute fehlt und das Erkennungsmerkmal der Lukaskirche ist. In den folgenden Jahren traten jedoch noch mehr Schäden auf und die Kirche wurde vorübergehend kaum noch genutzt, auch weil die Anzahl der Kirchengemeindemitglieder stark zurückgegangen war. In den 50er Jahren jedoch entstand aufgrund der hervorragenden Akustik in der Kirche die Idee, die Lukaskirche als Ort für Schallplatten- und CD-Aufnahmen von klassischer Musik sowie für Orchesterproben zu nutzen. Seit 1972 finden in der Lukaskirche auch wieder Gottesdienste statt.

Die Lukaskirche liegt mitten in der Südvorstadt in direkter Nähe zum Dresdner Hauptbahnhof und ist dadurch problemlos zu erreichen. Kommen Sie vorbei und erleben Sie unvergessliche Konzert-Momente in der geschichtsträchtigen Lukaskirche von Dresden!