Lizzy Aumeier - Wie jetzt...?!

Sackgasse 14
63500 Seligenstadt

Tickets from €22.90

Event organiser: Events4you – Frank Herr & Benjamin Schäfer GbR, Grabenstr. 11, 63500 Seligenstadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz (freie Platzwahl)

Normalpreis

per €25.90

Rollstuhlfahrer

Normalpreis

per €22.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

10% auf Rolliplätze, und Begleitung voller Preis
print@home after payment
Mail

Event info

WIE JETZT…?! heißt des Neue Programm der preisgekrönten Kabarettistin Lizzy Aumeier Deutscher Kabarettpreis 2010 Bayerischer Kabarettpreis 2012. Wieder einmal dreht sich alles um den allgemeinen Wahnsinn der Welt, insbesondere der unseren!

Die Politik bekommt bei Lizzy Aumeiers Programmen einen immer höheren Stellenwert und natürlich gehörig Kritik ab! Alles ist im Wechsel! Nicht zuletzt sie selber! So wird in bewährter und liebgewonnener Manier … (warum heißt das eigentlich nicht „fraunier“?) … das Leben durchleuchtet und hinterfragt… Wie jetzt…?

Wo bleibt die Musik??? Natürlich nicht auf der Strecke…! Zusammen mit der phantastischen Svetlana Klimova an der Violine und am Klavier und Lizzy Aumeier am Kontrabass wird es wieder ein Crossover durch die Genres geben! Lassen Sie sich überraschen!!! Wir freuen und auf SIE!

Location

Saal im Riesen
Sackgasse 14
63500 Seligenstadt
Germany
Plan route

Seligenstadt besitzt mit dem Saal im Riesen ein Zentrum gesellschaftlicher und kultureller Ereignisse. Hier können die Besucher über diverse Märkte schlendern, Konzerten lauschen, Theateraufführungen ansehen oder Kleinkunstvorstellungen erleben. Auch die Kammerphilharmonie nutzt den Riesensaal regelmäßig als große Konzertbühne. Des Weiteren steht dort die Aufführungsbühne von unter anderem dem Theater am Main Seligenstadt e.V.

Der Riesensaal dient als Bürgerhaus und liegt im ersten Stock des Gebäudes. Mit etwa 650 Quadratmetern bietet der Saal ausreichend Platz für die verschiedensten Veranstaltungen aller Art.

Der Saal im Riesen liegt inmitten des Stadtkerns und ist gut zu erreichen. Verwechslungsgefahr besteht jedoch mit der Gaststätte „Zum Riesen“, die auf der gegenüberliegenden Seite des Gebäudes liegt. Vor Ort gibt es einen kostenpflichtigen Parkplatz, dessen Kapazitäten jedoch begrenzt sind. In der Nähe gibt es aber mehrere Parkhäuser als Ausweichmöglichkeit.