Lehman Brothers.

Großherzog-Friedrich-Str. 19
77694 Kehl

Tickets from €10.35
Concessions available

Event organiser: Stadt Kehl - Kulturbüro, Großherzog-Friedrich-Straße 19, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland

Tickets


Event info

Aufstieg und Fall einer Dynastie
Schauspiel von Stefano Massini
a.gon München


Regie: Johannes Pfeifer
Mit Oliver Severin, Paul Kaiser, Nikola Norgauer, Konstantin Gerlach, Wolfgang Mondon, Sebastian Gerasch

Einführungsvortrag um 19 Uhr - Schulklassen bitte mit Voranmeldung

,,Lehman Brothers" - der Name steht seit 2008 als Inbegriff für Zusammenbruch, Insolvenz und die weltweite Finanzkrise. Doch 150 Jahre lang war die Geschichte der aus Deutschland eingewanderten jüdischen Unternehmerfamilie ein Paradebeispiel für die Verwirklichung des amerikanischen Traums.
Drei Brüder aus Rimpar in Bayern eröffnen ein winziges Stoffgeschäft in Montgomery, Alabama. Begonnen hat alles mit Heyum, der sich später Henry nennt, einem ehrgeizigen Wirtschaftsflüchtling aus Deutschland. Fleiß, Familienzusammenhalt und Geschäftstüchtigkeit zeigen ihre Wirkung. Schnell und immer schneller und bald in schwindelerregende Höhen wächst der Betrieb, die Söhne und Enkel steigen ein, die die ärmlichen Anfänge nicht mehr kennengelernt haben. Baumwollhandel, Investitionen in die Eisenbahn, Geldgeschäfte - aus dem Tuchladen wird ein Finanzimperium. 2008 brach die amerikanische Bank ,,Lehman Brothers" zusammen und läutete den Kollaps des Finanzmarktes ein. Ihr Name steht seither für das Platzen der Spekulationsblase, die Gier der Banker und den Beginn einer weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise.
In plastischen Szenen und poetischer Sprache entwirft der italienische Autor Stefano Massini ein präzises Abbild moderner Zeiten. Immer schneller dreht sich das Wirtschaftskarussell im Kreis, immer riskanter, immer substanzloser und abstrakter werden die Transaktionen, immer kürzer die filmisch wirkenden Szenen. Die Schauspieler schlüpfen in etwa dreißig Rollen und nehmen die Zuschauenden mit auf eine Reise durch mehr als ein Jahrhundert. Ein Theaterabend, der Familien-Saga und schonungslose Autopsie des Finanzkapitalismus verbindet.

Vorverkauf der Einzelkarten ab 1. September 2019.
Theater-Abonnements ab sofort erhältlich.

Location

Stadthalle Kehl
Großherzog-Friedrich-Straße 19
77694 Kehl
Germany
Plan route
Image of the venue

In der Oberrheinischen Tiefebene, etwa drei Kilometer südlich der Mündung der Kinzig in den Rhein, liegt die badische Stadt Kehl. Die Stadt beheimatet rund 34´000 Einwohner, deren kultureller Mittelpunkt die Stadthalle bildet.

Zahlreiche Veranstaltungen wie Theateraufführungen, Konzerte oder Ausstellungen finden hier statt und bieten unterhaltsame Abende mit Niveau. Das buntgemischte Kulturprogramm lockt Jahr um Jahr viele Besucher in die Stadt. Auch für Messen, private Feiern oder Tagungen kann die Halle angemietet werden, denn in einem der Säle findet jeder Veranstaltungstyp den optimalen Platz. Im Stadtzentrum gelegen, kann das Gebäude auf allen Verkehrswegen erreicht werden. . In der angrenzenden Feldscheune wird Newcomern aus dem Bereich der Kleinkunst eine Bühne zur Verfügung gestellt.

Ob Kabarett, Jazz, Operette oder Musical, in passender Atmosphäre kommt jeder Besucher in der Kehler Stadthalle auf seine Kosten.