LEE AARON - live 2020 - “Power, Soul, Rock n´ Roll” Tour 2020

Lütgendortmunderstraße 43
44388 Dortmund

Tickets from €32.95

Event organiser: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €32.95

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mail

Event info

Lee Aaron sorgte als „Metal-Queen“ in den 80ern und frühen 90ern für Furore, denn mit ihrem melodischen Hardrock galt sie als wichtige Vorreiterin der Frauen-Rockbewegung. Danach entwickelte sie sich mutig und kreativ weiter und gehört deshalb zu den einflussreichsten und größten Künstlerinnen Kanadas.

Karen Lynn Greening wurde 1962 im kanadischen Belleville, Ontario geboren und stieß mit gerade einmal fünfzehn Jahren auf eine lokale Heavy-Metal-Band namens Lee Aaron. Sie nahm diesen Namen als eigenen Künstleralias an und veröffentlichte 1982 das Debütalbum „The Lee Aaron Project“, das nicht nur in Toronto das Interesse auf sich zog. Zwei Jahre später folgte der Zweitling „Metal Queen“, dessen gleichnamige Singleauskopplung zur Hymne der Frauenbewegung wurde und Lee Aaron Kultstatus bescherte. Ihre größten kommerziellen Erfolge konnten sie mit „Bodyrock“ 1989 und „Some Girls Do“ 1991 feiern. Doch bald darauf wurde es ruhig um die Band, Frontfrau Lee Aaron entdeckte unter ihrem bürgerlichen Namen den Jazz. Es sollte über zwanzig Jahre dauern, bis sie sich 2016 mit dem Rockalbum „Fire and Gasoline“ zurückmeldete.

Musikalisch hat Lee Aaron in all den Jahren nicht nachgelassen – weder im Studio, noch auf der Bühne. Machen Sie sich also auf eine gehörige Portion Hardrock gefasst und erleben Sie die Königin des Metal live!

Location

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Germany
Plan route

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.