Kampf der Künste - Best of Poetry Slam

Kampf der Künste  

Gut Wienebüttel
21339 Lüneburg

Tickets from €17.50
Concessions available

Event organiser: Kulturforum Lüneburg e.V., Gut Wienebüttel 1, 21339 Lüneburg, Deutschland

Select quantity

Freie Platzwahl

Normalpreis

per €17.50

ermäßigt Schüler, Studenten, Azubis, Erwerbslose und Gäste mit Behinderungen

per €14.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler, Studenten, Azubis, Absolvierende eines freiwilligen Jahres, Erwerbslose und Gäste mit Behinderungen (gegen Vorlage einer gültigen Bescheinigung) erhalten in der Regel einen ermäßigten Preis, wenn einer angegeben ist. Nutzer der Versandart print@home werden gebeten, den Ausdruck an der Abendkasse vorzulegen.

Ermäßigte Karten haben nur in Verbindung mit einem Nachweis der Berechtigung zum ermäßigten Eintritt Gültigkeit. Eintrittskarte und Nachweis sind beim Einlass vorzuzeigen.
print@home after payment
Mail

Event info

Best of Poetry Slam, das ist, wenn sich Dichter*innen und Poet*innen,
Geschichtenerzähler*innen und Prolet*innen, die Mutigen und die Wilden, die Nerds und
die Stillen begegnen und nur mit Worten und Gesten gegeneinander antreten. Der Preis?
Nichts weniger als Adrenalin und Applaus, Euphorie, ein Publikum, das entscheidet, ob das
gerade Quatsch oder Rausch, kurzum: ob dieser Text vielleicht die beste Geschichte aller
Zeiten ist. Ein Publikum, das du bist.
Poetry Slam, das sind vor allem aber auch die Slammer*innen dieser Republik. Die Hallen
füllen, manchmal ganze Stadien. Sie sind längst keine Nische mehr, sie sind schon lange das
Phänomen, das sie eigentlich schon immer waren. Sie jonglieren mit wilden Ideen, ihr
Rhythmus ein Beat aus Sätzen, ihre Geschichten ein Feuerwerk aus Wortschätzen, sie
rennen durch Gehörgänge und zünden Köpfe an, jeder von ihnen rast mit 180 auf der
Gedankenautobahn. Und wir bringen sie zu dir, die besten unter ihnen auf die Bühne des
Kulturforum Lüneburg.
Fünf Top-Poet*innen treten beim BEST OF POETRY SLAM gegeneinander an, moderiert von
den beliebtesten Slam-Moderatoren, präsentiert von Kampf der Künste. Diese fünf wollen
nicht weniger als deinen Kopf, deine Ohren, deine Gunst. Sie treffen aufeinander im
härtesten Wettstreit dieser Nacht, die Besten der Besten gegen die Besten der Besten in
einer fulminanten Dichterschlacht.
Und so bleibt, was hinter jedem guten Wettstreit steht - es geht niemals nur ums Siegen, es
geht um den Moment, um ein Gefühl, das jeden Slam eint: ein Teil der Magie zu sein, die aus
Geschichten entsteht, ein Teil der Welle zu werden, die dieser Abend in sich trägt. Das gilt
für jeden Poeten, für jeden BEST OF POETRY SLAM, für jeden, der ein Teil dessen ist. Am
Ende: Es geht um nicht weniger als Worte und Wahnsinn, um Poesie und Genie und jeder
Text eine Welt, die erst in deinem Kopf entsteht.

Location

Kulturforum Lüneburg
Gut Wienebüttel 1
21339 Lüneburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturforum Lüneburg bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm im tollen Ambiente eines Gutshofs. Erleben Sie Theater, Kabarett, Literatur und Musik im Gut Wienebüttel, das individuell gestaltbare, stilvolle Räumlichkeiten bietet und damit garantiert alle Erwartungen übertrifft. Auch für die ganz private Feier steht ihnen das unvergleichliche Ambiente des Kulturforums offen.

Bereits seit 1988 öffnet das Kulturforum regelmäßig seine Pforten zu facettenreichen Veranstaltungen. Konzerte von Weltmusik über Jazz bis hin zu Klassik und Chanson, literarische Streifzüge und Theaterinszenierungen, lustige Kabarettabende oder Kunstausstellungen locken zahlreiche Besucher auf das Gut Wienebüttel.

Das Haupthaus umfasst einen großen Hauptraum und drei kleinere Nebenräume, die je nach Wunsch individuell bestuhlt und hergerichtet werden können. Die Galerie bietet sich als stilvoller Rahmen für Ausstellungen und Feierlichkeiten perfekt an. Die Konzertscheune besticht durch das rustikal-elegante Ambiente mit dunklen Holzbalken. Beide Innenbereiche können im Sommer durch den angrenzenden Park mit Skulpturengarten ergänzt werden und bieten so Kultur in grüner Umgebung.