Jürgen Leber "War Hermann Hesse?"

Marktplatz 6
61440 Oberursel

Tickets from €28.70

Event organiser: HoTi-Events, Ludwigstr. 5, 65474 Bischofsheim, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlplätze / Menschen mit Behinderung ab 80 % + B: 1 x Vollpreis buchen. Begleitperson ist frei und benötigt kein Ticket.
>> Bitte halten Sie am Einlass der Veranstaltung ihren entsprechenden Ausweis mit "B" bereit, andernfalls muss die Begleitperson ein Ticket hinzukaufen, wenn noch verfügbar.
print@home after payment
Mail

Event info

Endlich ist es da, das abendfüllende Programm! „War Hermann Hesse?“ - eine existentielle Frage die die Welt umspannt. Dieser Frage zugrunde liegend: Ebbelwoi und Philosophie. Zwei Dinge, die beim (Süd-) Hessen ganz dicht beieinander liegen – und die sich proportional zueinander verhalten. Je mehr Ebbelwoi im Kopp, desto philosophischer wird der (Süd-) Hesse – allerdings manchmal auch auf Kosten der Qualität: „Das wahre Glück auf Erden, liegt auf dem Rücken – nicht auf Pferden!“ Jürgen Leber, dem Asterix sein Hessischlehrer, auf den Spuren der großen hessischen Philosophen: Goethe, Habermas, Andy Möller. Philosophie ist männlich und Männer, auf sich alleine gestellt, haben noch nie wirklich gut funktioniert. Vom Adam – „Ei Adam, was machste dann? Du stellst dich ja an, wie der erste Mensch...“ – arbeiten wir uns über nervige Mathelehrer durch bis zum modernen Vater, der gemeinsam mit seinem 4 ½ jährigen Sprössling Marcel Maurice schon beim sonntäglichen Brötchenkauf überfordert ist. Der moderne Vater als späte Rache des Feminismus am Patriachat. Leber geht den drängenden philosophischen Fragen nach: Was ist die Wahrheit? Wem gehört sie? Und wo hat er sie eigentlich her? Und was würde Goethe eigentlich sagen, angesichts moderner Kommunikation und vorherrschender Meinungen? „Ich lebte einst in diesem Land der Denker und der Dichter. Schau ich mich um, dann merk ich wohl: Das Denken wird grad schlichter.“

Ein Abend für alle Süd-, Nord- und Nichthessen!

Videos

Location

Ebbelwoi-Straußwirtschaft "Alt Orschel"
Wiederholtstraße 7 (Hofeinfahrt: Marktplatz 6)
61440 Oberursel
Germany
Plan route

Apfelwein, traditionelles Essen und eine familiäre Atmosphäre haben die Ebbelwoi-Straußwirtschaft „Alt Orschel“ in Oberursel zu einer regionalen Berühmtheit gemacht. Der selbsterzeugte Ebbelwoi wird dabei natürlich im originalen 0,3 Liter Schoppeglas ausgeschenkt. Spaß und Kultur stehen hier im Vordergrund, so wird das Angebot mit Festen und Musik gekonnt erweitert.

Die Geschichte der Straußwirtschaft „Alt Orschel“ begann im Jahr 1979 und wird seitdem von den Familien Blumenstein und Steden betrieben. Letztere ist Inhaber der Kelterei, in der die Äpfel gekeltert und zu Apfelwein hergestellt werden. Anfangs musste noch zwischen Scheunen und Misthaufen in kleinem Rahmen gefeiert und gelacht werden, doch nach und nach entwickelten sich die Professionalität und der Komfort für die Gäste stetig weiter.

Die Ebbelwoi-Straußwirtschaft „Alt Orschel“ hat jedes Jahr nur von Mai bis Anfang September geöffnet. Doch sobald sie wieder ihre Tore öffnet, werden die Leute wieder in Scharen dorthin strömen, um guten Apfelwein zu trinken sowie gutes hessisches Essen zu speisen. Ein Abstecher nach Oberursel ist zu dieser Zeit also fast ein Muss!