Festliches Weihnachtskonzert - L.v. Beethoven, Kyrie; J. Haydn, Te Deum; J.F. Reichardt, Weihnachtskantilenen;

weitere Werke von F. Schubert, F.J.Gossec, W.A. Mozart  

Niebergallweg 20
64285 Darmstadt

Tickets from €19.90
Concessions available

Event organiser: Konzertchor Darmstadt e.V., Mauerstr. 17, 64289 Darmstadt, Deutschland

Tickets


Event info

Festliches Weihnachtskonzert 2019 - L.v. Beethoven, Kyrie; J. Haydn, Te Deum; J.F. Reichardt, Weihnachtskantilenen - weitere Werke von F. Schubert, F.-J. Gossec, W.A. Mozart
Das Festliche Weihnachtskonzert des Konzertchors Darmstadt verspricht einen glanzvollen Abend mit bekannten und selten gespielten Werken klassischer Musik verschiedener Komponisten, mit dem der Konzertchor Darmstadt, die Darmstädter Hofkapelle sowie einige Solisten unter Leitung von Wolfgang Seeliger die Advents- und Weihnachtstage mit Musik verzaubern. Die Darmstädter Hofkapelle begleitet nicht nur den Konzertchor Darmstadt, sondern auch die Solisten Swantje Hoffmann, Violine und Leonard Schelb, Flöte. Swantje Hoffmann, die langjährige Konzertmeisterin der Darmstädter Hofkapelle, spielt Ludwig van Beethovens Romanze für Violine und Orchester F-Dur op. 50, Leonard Schelb Wolfgang Amadeus Mozarts Andante für Soloflöte und Orchester KV 351. Aus dem spannenden und interessanten Programm einzelne Werke hervorzuheben, fällt schwer Im Mittelpunkt des Programms stehen Johann Friedrich Reichardts Weihnachtskantilenen nach einem Text von Matthias Claudius, der ab Anfang 1777 für ein Jahr in Jahr lang in Darmstadt gelebt hat und als Redakteur der „Hessen-Darmstädtischen privilegierten Land-Zeitung“ tätig war, und François-Joseph Gossecs doppelchörig besetztes Werk „La Nativité“. Gossec, ein wallonisch-französischer Komponist, lernte über Johann Stamitz die Mannheimer Schule mit ihren bahnbrechenden Entwicklungen kennen. Er komponierte Kammermusik, Sinfonien, Oratorien und Bühnenwerke, wurde aber erst durch die Uraufführung seines Requiems „Grand Messe des Morts“ im Jahr 1760 berühmt. Bekanntere Werke des Abends sind das Kyrie d-moll, D 31 von Franz Schubert, mit dem das Konzert beginnt, und das weihnachtlich-triumphale Te Deum in C-Dur von Joseph Haydn, mit dem das Konzert ausklingt.
Das Festliche Weihnachtskonzert findet am 4. Adventswochenende und am 2. Weihnachtstag statt: am Sa, den 21. Dez. 2019, um 19.30 Uhr, in der Ev. Stadtkirche, Babenhausen, am So, den 22. Dez. 2019, um 16 Uhr in Amorbach in der Kath. Pfarrkirche und am Do, den 26. Dez. 2019 (2. Weihnachtsfeiertag), um 17 Uhr, in der Pauluskirche, Darmstadt statt.

Location

Evangelische Paulusgemeinde Darmstadt
Niebergallweg 20
64285 Darmstadt
Germany
Plan route

Mitten in Darmstadt steht ein ganz besonderes Gebäude: die evangelische Pauluskirche. Sie ist nicht nur eine der wichtigsten Predigtstätten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, sondern auch die Heimat der Paulusgemeinde und ein einzigartiger Veranstaltungsort. Hier werden Ihnen in atemberaubendem Ambiente wunderschöne Konzerte geboten.

Friedrich Pützer hatte zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit den Planungen begonnen und innerhalb kürzester Zeit wurde die Kirche erbaut und eingeweiht. Das Gebäude wurde 1944 zwar schwer beschädigt, doch nur wenige Jahre später originalgetreu wieder aufgebaut. Seitdem erstrahlt die Kirche mit ihrem 58 Meter hohen Turm wieder in altem Glanz und lockt Gläubige und Kulturbegeisterte gleichermaßen an. Von außen schon ein echter Hingucker, weiß die Pauluskirche im Innern mit einem hellen und freundlichen Ambiente zu überzeugen. Hier finden bis zu 1.100 Besucherinnen und Besucher Platz und somit eignet sich die Location bestens für große Konzerte. Kein Wunder also, dass die Paulusgemeinde, die ihren Sitz direkt neben der Kirche hat, dieses Gotteshaus immer wieder für Veranstaltungen außerhalb der Gottesdienstzeiten nutzt.

Die Evangelische Paulusgemeinde und die dazugehörige Kirche liegen südöstlich des Stadtkerns und sind bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Anreise mit dem Auto ist ebenfalls problemlos möglich. Ausreichend Parkmöglichkeiten stehen den Gästen in den umliegenden Straßen zur Verfügung.