Fatih CEVIKKOLLU - "FatihMorgana"

Hafenstraße 156
27576 Bremerhaven

Tickets from €18.60
Concessions available

Event organiser: Arbeitnehmerkammer, Geschäftsstelle Bremerhaven, Barkhausenstr. 16, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Tickets


Event info

Der gebürtige Kölner Fatih Çevikkollu ist Kabarettist, Schauspieler, Musiker und Buchautor. Große Bekanntheit erlangte er durch die Fernsehserie „Alles Atze“, in der Çevikkollu die Rolle des Kioskgehilfen Murat Günaydin spielt. Ende 2005 ging er mit seinem ersten Soloprogramm „Fatihland“ auf Tournee. Der Genre-mix aus Stand-Up, Kabarett, Rap und Lyrik überzeugte die Jury des renommierten Prix Pantheon. 2006 als bester Newcomer des Jahres ausgezeichnet, ist er heute von den Kleinkunstbühnen des Landes nicht mehr wegzudenken.
Mal bissig und böse, aber immer mit viel Selbstironie spielt Çevikkollu die Klaviatur der deutsch-türkischen Beziehungen virtuos rauf und runter.

„Ich sehe aus wie Ali, spreche aber wie Hans. Und dadurch kann ich viele Dinge einfacher ansprechen, mich damit humorvoll auseinandersetzen und dazu beitragen, dass auch Ali und Hans da draußen mehr Verständnis füreinander haben.“ (Fatih Çevikkollu)

Sein sechstes Bühnenprogramm „FatihMorgana“ ist eine Einladung zum Perspektivwechsel: Zwischen Schein und Sein, zwischen Nachricht und Fake-News. Rückt die Welt nach rechts? Werden wir islamisiert? Willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten!

Location

Capitol Bremerhaven
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Capitol in Bremerhaven ist eine beliebte Spielstätte für politische Kleinkunst. Bekannte Namen der Satire- und Kabarett- Szene stehen hier regelmäßig auf dem Spielplan. Doch das Capitol versteht sich nicht nur als Bühne, sondern will mehr bieten als bloße Show.

Die „Arbeitnehmerkammer kulturell“ veranstaltet seit 1988 in Bremerhaven ein abwechslungsreiches Theaterprogramm und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer bunten und nachhaltigen Stadtentwicklung. Dem Capitol kommt dabei seit 1993 eine wichtige Rolle als Forum für künstlerischen, politischen, interkulturellem und zwischenmenschlichen Austausch zu. Kurz: Das Capitol ist ein Ort für Alle! Die Vielfalt der Menschen und Lebensentwürfe, die sich hier begegnen, spiegelt sich auch im Veranstaltungsprogramm wieder. Jeweils von Januar bis Mai und von September bis Dezember stehen hier die unterschiedlichsten Künstler, Satiriker und Comedians auf der Bühne um dem Publikum ihre Weltsicht auf humoristische oder ernste, dabei aber immer auf intelligente und unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln. Außerdem findet im November die „SATIRICA“ statt, ein Festival, das sich unter Satirefans schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Das Capitol lebt von dem kreativen Geist der Künstler und Menschen die hier ein und aus gehen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!