Elvis Dinnershows - A tribute to Elvis Dinner Show - Pur & Hautnah

Marienberg 1
97082 Würzburg

Event organiser: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Tickets

Verkauf nur noch telefonisch über 0201201201

Event info

Der King of Rock’n Roll als Star einer Dinnershow

A tribute to ELVIS Dinner Show

Steven Pitman, European Elvis Championship Finalist 2014, ist einer der begehrtesten Elvis-Tribute-Acts Europas.

Seine Elvis Presley Tribute-Shows „ A TRIBUTE TO ELVIS DINNER SHOW“
und „ELVIS THE MULTIMEDIA EXPERIENCE“ bieten eine Mischung aus Live-Gesang und einen emotionalen Einblick in das Privat- und Künstlerleben des King of Rock’n Roll. Steven Pitman überzeugt mit seinen ELVIS Shows selbst die anspruchsvollsten Elvis-Fans und greift dabei auf ein Repertoire von weit über 200 Titel aus allen Epochen von Elvis Karriere zurück.

Während Sie ein delikates Dinner genießen, nimmt Steven Pitman Sie mit auf eine musikalische Zeitreise durch die unvergessliche Ära des King of Rock’n Roll. Von den rockigen 50ern, über die Balladen und Filmsongs der 60er, bis hin zur unvergesslichen NBC 1968 Comeback-Show und natürlich die letzten Jahre in Vegas.

ELVIS – Dinnershows – ein mitreißendes Showkonzept, das Gaumen und Ohren verwöhnt! Seien Sie dabei und erleben Sie den einzigartigen und unbestrittenen King of Rock’n Roll. Dies ist ein Elvis-Event, das Sie nicht versäumen sollten!

"Before there was Elvis, there was nothing." (John Lennon)

Location

Festung Marienberg
Marienberg 1
97082 Würzburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Majestätisch hebt sich die Festung Marienburg vom Stadtpanorama Würzburgs ab. Sie liegt 100 m oberhalb des Mains und ist nicht nur eines von Würzburgs bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, sondern auch Austragungsstätte zahlreicher Kulturevents.

Der Grundstein der Festung wurde bereits im ersten Jahrhundert nach Christus gelegt, als man die Marienkirche errichten ließ. Trotz zahlreicher Umbauten und Zerstörungen in ihrer jahrhundertelangen Geschichte, ist sie die älteste Kirche Würzburgs. Um 1200 besiedelten schließlich Fürstbischöfe die Burganlage. Von weitem hebt sich die Festung kulissenhaft von den Gärten ab, die sie umgeben. Weinranken, Obstbäume und mühsam arrangierte Blumenbeete bilden den schmuckhaften Rahmen der Burg. Am Fuße findet sich die alte Mainbrücke wieder.

Sie finden die Festung Marienberg zwischen Mainufer und japanischem Garten. Vom Würzburger Bahnhof aus, sind es knapp 3 km. Somit sollten Sie bestenfalls per PKW oder ÖVM anreisen.