Dr. Mark Benecke - Blutspuren

Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Tickets from €26.55
Concessions available

Event organiser: Gigolo Enterprises LTD, Möbelhof 9, 14478 Potsdam, Deutschland

Tickets


Event info

Dr. Mark Benecke ist Vorsitzender der Deutschen Dracula Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose, wissenschaftliche Forschungen. Außerdem ist er ein erfolgreicher Autor, Politiker, Donaldist, er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt und er ist Spezialist für forensische Entomologie (Insektenkunde). Sein Aufgabengebiet: fast aussichtslose Mordfälle. Wenn kein Ausweg mehr zu sehen ist, wird Mark Benecke gerufen. Jeder Tatort ist eine Fundgrube an Beweisen. Man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber seine Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben. Nicht der Tod ist Benecke’ s Job, sondern das Leben nach dem Tod. Wenn Maden den Mörder entlarven, hat Benecke alles richtig gemacht. Selbst kleinste Lebewesen auf der Leiche können den entscheidenden Hinweis zur Aufklärung geben. Einen perfekten Mord gibt es nicht, denn Insekten schlafen nie.

Location

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.