"Die Lusche im Mann"

Ausbilder Schmidt  

Ueckerpassage 11
17358 Torgelow

Tickets from €17.50 *

Event organiser: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Vorverkauf

per €17.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
Mail

Event info

„Morgen, ihr Luschen!“– So beginnt Ausbilder Schmidt seine Ansprache, wenn Comedian und Verkörperer Holger Müller sein Publikum zum Lach-Apell antreten lässt. Mit über 100.000 verkauften CDs, über 1500 Auftritten und dem skurrilem Epos „Ausbilder Schmidt– Der Film“ spornt der pensionierte Komandant sein Publikum zu Höchstleistungen im Zwerchfell-Schütteln an. Und das klappt noch besser auf der Bühne!

Mit verwaschener Bundeswehr-Uniform sorgt der Comedy-Star allein optisch für tosendes Gelächter. Seine kauzigen Ansichten über die verweichlichte Jugend lassen im Publikum kein Auge trocken. Augenzwinkernd demaskiert Ausbilder Schmidt so manche Skurrilität des Alltags und erntet damit tosenden Applaus. Nach unzähligen TV- und Bühnenauftritten seit über 15 Jahren gehört Ausbilder Schmidt zweifellos zu Deutschlands beliebtesten Comedy-Helden. Programme wie „Weltfrieden- notfalls mit Gewalt“, oder „schlechten Menschen geht es immer gut“ zeigen Live-Comedy vom Feinsten. Neben den Soloprogrammen beweist Ausbilder Schmidt sein Talent als Autor, Entertainer und Theaterschauspieler.

Erleben Sie die Kultfigur live bei einem seiner erfolgreichen Stand-Up-Programme! Eine Warnung an alle Sportmuffel: Der Lachmuskelkater ist bei einem Besuch bei Ausbilder Schmidt vorprogrammiert!

Location

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Germany
Plan route

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.