Dead Kennedys

Die Dead Kennedys sind vier Jahrzehnte nach ihrer Gründung zurück. Passend dazu sind die vier Punker 2020 mit ihrer "40 Years Fresh Fruit For Rotting Vegetables"-Tour, benannt nach ihrem ersten Album, in Europa unterwegs. Dabei machen sie natürlich auch in Deutschland Halt. Also schnell Tickets sichern und die legendäre Punkband live erleben! Die Dead Kennedys erhitzten mit Songs wie "California über alles", "Holiday in Cambodia" und "Let's Lynch the Land Lord" die Gemüter konservativer US-Amerikaner. Doch die Polit-Punks blieben ihrer unverblümt-satirischen Art stets treu und sind bis heute Ikonen der Punkszene. Die Geschichte der Dead Kennedys begann 1978 in San Francisco, als Gitarrist East Bay Ray per Magazin-Annonce nach Mitstreitern suchte. Er wurde mit Sänger Jello Biafra, Bassist Klaus Flouride und wenig später Drummer Bruce "Ted" Schlesinger fündig. Nach einigen Konzerten rund um die Bay Area erschien 1979 die Single "California über alles". Es folgte eine Tour an der Ostküste, die die dortige Punkszene wieder wachrüttelte. Nach den Release der LP "Fresh Fruit for Rotting Vegetables" nahm D. H. Peligro den Platz hinter dem Schlagzeug ein. Bis zu ihrer Auflösung 1986 tourte die Band fleißg durch die USA und Europa und veröffentlichte Alben wie "Plastic Surgery Disasters", "Frankenchrist" und "Bedtime for Democracy". Ein Konzert mit den Dead Kennedys ist ein energiegeladenes Spektakel. Lasst euch die Punk-Rock-Legenden der späten 70er und 80er nicht entgehen!

Source: Reservix

Rostock
Tickets
München
Tickets
Schweinfurt
Tickets
Dortmund
Tickets
Darmstadt
Tickets
Saarbrücken
Tickets
Wien
Tickets