DAS PHANTOM DER OPER - DIE ORIGINAL PRODUKTION VON SASSON/SAUTTER

Möckernstraße 10
10963 Berlin

Event organiser: Highlight Concerts GmbH, Holstenbrücke 8 - 10, 24103 Kiel, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Eventuell sind noch Karten an den örtlichen Vorverkaufsstellen oder der Abendkasse erhältlich.

Event info

Selten wurde das berühmte Musical „Phantom der Oper“ eindrucksvoller in Szene gesetzt als in dieser einzigartigen Inszenierung. Das gefeierte Autoren-Team Deborah Sasson und Jochen Sautter hat dem bekannten Stoff mit aufwendigen Videoanimationen und einer hochkarätigen Besetzung neues Leben eingehaucht. Hier können Sie das Musical erleben wie noch nie zuvor.

Deborah Sasson und Jochen Sautter sind nicht nur Autoren des neuen Musicals. Sasson, die große Teile der Musik selbst komponierte, verleiht Christine, der Hauptfigur des Musicals, ihre meisterhafte Sopranstimme. Und Sautter schrieb sämtliche Liedtexte, führt Regie und ist für die Choreographie verantwortlich. Der Inhalt dürfte hinreichend bekannt sein: Eine Frau muss sich zwischen zwielichtigem Phantom und feinem Grafen entscheiden. Es folgen ein zerborstener Kronleuchter und Verfolgungsjagden. Die gefeierte Neu-Inszenierungen wurde bereits auf über 400 Bühnen aufgeführt. Und der Erfolg kommt nicht von Ungefähr. Denn die interaktiven Videoanimationen lassen die Zuschauer in den Unterbau der Pariser Oper eintauchen und so ist das Publikum dem Phantom so nah wie nie zuvor.

Dieses Musical setzt vollkommen neue Maßstäbe. Alter Stoff und modernste Technologie vereinigen sich zu einem Strudel der Emotionen. Man kann sich der Kraft der Inszenierung einfach nicht entziehen. Das ist ein Highlight für die ganze Familie.

Location

Tempodrom
Möckernstraße 10
10963 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tempodrom ist eine beliebte Konzert- und Veranstaltungs-Location im Herzen Berlins, in unmittelbarer Nähe zum Potsdamer Platz. Bereits 1980 wurde das Tempodrom in Form eines Zirkuszeltes als alternative Spielstätte ins Leben gerufen. Seither Musste die Location mehrmals verlegt werden, bis sie 2001 schließlich auf dem Gelände des ehemaligen Anhalter Bahnhofs eine neue Heimat gefunden hat. Die feierliche Eröffnung fand im Rahmen des Europäischen Filmpreises statt.

Der Betonbau ist in Erinnerung an seinen Vorgänger einem Zirkuszelt nachempfunden und besticht durch eine visionäre Architektur, die zukunftsweisende Ästhetik mit Ökologie verbindet. Einen absoluten Blickfang stellt das 35 Meter hohe Dach dar, dessen weiße Spitzen schon aus der Ferne zu sehen sind. Auf einer Nutzfläche von 7860m² bietet der Verwandlungskünstler unter den Event-Locations den Gästen ein ideales Ambiente für die verschiedensten Veranstaltungen, wie Konzerte und Fernsehshows aber auch Galas, Bankette und Bälle.

Rund 4.000 Besucher finden im Tempodrom Platz, die in einer einzigartigen Umgebung bekannte Künstler, wie Janet Jackson, Lou Reed oder Peter Maffay erleben können. Auch Medien- und Modeevents wie der ELLE Fashion Star oder der Bundesvision Song Contest 2007 halten hier Einzug. Das Tempodrom bietet für jede Gelegenheit die passende Kulisse!