Das Original Krimidinner - Die Nacht des Schreckens

Hohensyburgstraße 200
44265 Dortmund

Event organiser: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Tickets

Verkauf nur noch telefonisch über 0201201201

Event info

Episode I: Wie alles begann

Die Nacht des Schreckens

Willkommen zur Geburtstagsfeier! Lord Ashtonburry, wohlhabender Hausherr auf Schloss Darkwood – ein altehrwürdiges Herrenhaus in Schottland – feiert seinen 60. Geburtstag.

Im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, eines Vereins zur Erhaltung des schottischen Brauchtums, wird gefeiert und ein delikates 4-Gänge-Menü serviert. Freunde, Wegbegleiter vergangener Zeiten – alles was Rang und Namen hat findet sich ein, um dieses Jubelfest zu begehen.

Wirklich alle? Wurde nicht einer vergessen? Einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte? Ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry legt.

Wird der Fluch sich erfüllen? Fordert der dunkle Schatten auch andere Opfer?

Location

Spielbank Hohensyburg
Hohensyburgstraße 200
44265 Dortmund
Germany
Plan route

Egal ob klassisches Spiel oder Automatenspiel: Die Besucher der Spielbank Hohensyburg können zwischen Klassikern wie Black Jack, Baccara, Poker, Roulette und diversen Slotmachines, Bingoautomaten und vielem mehr wählen. Doch es geht nicht immer nur ums Spielen, denn hier kann man auch tollen Events abseits des Spielerlebnisses beiwohnen.

Die Spielbank Hohensyburg wurde zwischen 1983 und 1985 nach Plänen des Architekten Harald Deilmann errichtet. Eröffnet wurde sie mit einem Konzert des legendären US-Entertainers Sammy Davis Jr., während Uschi Glas den Spielbetrieb im Roulettesaal mit der goldenen Kugel eröffnete. Erweitert wurde das kulinarische Angebot 1989 mit dem Restaurant „Palmgarden“, das unter anderem mit einem Stern in den Guide Michelin aufgenommen wurde. Nach einer großflächigen Umbaumaßnahme wurde das Gebäude im August 2012 eingeweiht.

Die Spielbank erhielt ihren Namen durch ihre Lage unmittelbar neben der Ruine Hohensyburg und liegt südlich von Dortmund. Autofahrer finden Parkmöglichkeiten vor Ort. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln reist, steigt an der Haltestelle „Spielbank Hohensyburg“ aus.