Das Kriminal Impro Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Tarte de la mort  

Lange Straße 46
96047 Bamberg

Tickets from €84.00

Event organiser: engesser marketing GmbH, Marktplatz 11, 71263 Weil der Stadt, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €84.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Das Kriminal Dinner ‘Tarte de la mort‘ – ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall im Gasthaus Sternla in Bamberg
‘Tarte de la mort‘

Sonntagabend-Klassiker im neuen Anzug: der rezeptfreie Kriminalkuchen „Tarte de la mort“ ist ein Impro-Format zum miträtseln. Mord, Drogenhandel, Betrügereien oder sonstige kriminelle Machenschaften entspinnen spontan einen durchtriebenen Krimi. Der Kommissar oder die Kommissarin ermittelt drei Hauptverdächtige, deren Eigenschaften das Publikum bestimmt.

Mit akribischem Scharfsinn, messerscharfen Verhören und der nötigen Action wird den Übeltätern das Handwerk gelegt – oder auch nicht. Anders als in jedem anderen Krimi, weiß hier wirklich niemand, was passiert.

Angelehnt an die Tatort-Reihe der ARD spielen Schauspieler und Schauspielerinnen nach den Vorgaben des Publikums Kriminalfälle. Immer wieder bekommt das Publikum die Möglichkeit durch Vorgaben den Handlungsverlauf zu verändern und zu beeinflussen.

Das 3-Gänge-Menü wird vom Gasthaus Sternla kreiert und serviert. Ab 17 Uhr wird das Krimi Dinner eröffnet, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 16:30 Uhr.

Location

Gasthaus zum Sternla
Lange Straße 46
96047 Bamberg
Germany
Plan route

Ob Sie als Tourist durch Bambergs schmale Gassen streifen oder als Einheimischer unterwegs sind, das Gasthaus zum Sternla ist stets einen Abstecher wert. Die Betreiber lassen sich neben ihrem ausgezeichneten Service und den angebotenen Spezialitäten auch kulturelle Events einfallen wie beispielsweise Erlebnis-Dinner.

Hinter dem Gasthaus zum Sternla liegt eine lange Geschichte. Schon im Jahr 1500 stand das herausstechende Gebäude in der Langen Straße 46. Seit 1772 besteht der Gasthaus-Betrieb und erfreut die Kundschaft mit wohltuenden Gaumenfreuden. In rosaroter Fassadenfarbe fällt das Gasthaus definitiv aus der Häuserreihe, sodass man nicht umhin kommt, einen Fuß in das bezaubernde Lokal zu setzen. Bei der Gestaltung des Interieurs ist man ebenso urig geblieben, wie es der Maestro in seiner traditionellen Küche vormacht. Im holzvertäfelten Speisesaal werden bayerische Knödel, Schnitzel und Bier serviert. Ob man seinen Feierabend besser verbringen könnte?

Das Gasthaus zum Sternla befindet sich auf der Stadtinsel zwischen den beiden Regnitzarmen und liegt direkt am Schönleinsplatz. Damit ist die Location etwa 700 m vom Bamberger Dom, 400 m von der Sammlung Ludwig Bamberg und 30 m von der nächsten Bushaltestelle entfernt. Autofahrer parken in der umliegenden Umgebung.