Alles über Liebe - Theater zum Weltfrauentag

Alles über Liebe  

Graf-Salm-Str. 43
50181 Bedburg

Tickets from €19.10

Event organiser: Rurtal Produktion GbR, Neumühle 3, 41812 Erkelenz, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €19.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Mal rührend, mal schreiend komisch: Um ihre Ehe zu retten,
sagen sich Anna und Carlos so richtig die Meinung – da kommen
selbst zwei Schaumstoffschläger ordentlich zum Einsatz. Die selbst
verordnete Paartherapie wird für sie zum Kampf mit einer
hoffnungslos überforderten Therapeutin.
Im bissig verbalen Schlagabtausch ergehen sie sich über Trennkost-
Diät, Horror-Urlaub, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin
und den Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter. Der Alltag frisst
die Liebe auf.
So manches Paar mag sich wiedererkennen: Vor Jahren stürmisch
verliebt, sitzt man ruckzuck mit zwei Kindern in einem Reihenhaus
und backt jeden Sonntag Kuchen. Doch nach einem irrsinnig
schnellen und pointenreichen Parforceritt entdecken Anna und Carlos
sie wieder: Die Liebe!

Location

Schloss Bedburg
Graf-Salm-Straße 43
50181 Bedburg
Germany
Plan route

Schloss Bedburg bietet mit seiner Lage direkt am Wasser eine herrliche Kulisse für kulturelle Veranstaltungen, für Kongresse aber auch für traumhafte Hochzeiten. Einer der ältesten Backsteinbauten des Rheinlandes lockt mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm und malerischer Umgebung.

Die Ursprünge Bedburgs gehen auf das 12. Jahrhundert zurück, wo in den sumpfigen Niederungen der Erft eine Wasserburg entstand. Der einige Jahre später erfolgte Neubau als gotische Wasserburg ist die älteste Ziegelsteinburg des Rheinlandes, doch auch sie hatte nicht lange Bestand und fiel dem Truchsessischen Krieg zum Opfer. Ende des 16. Jahrhunderts wurde die Burg im Stil der Renaissance wiederaufgebaut und Schloss Bedburg war erschaffen. Geprägt durch viele verschiedene Bauabschnitte und Epochen entstand nach und nach das heutige Gebäude, das so beispielsweise über ein neobarockes Torhaus verfügt.

Schloss Bedburg selbst befindet sich in privatem Besitz und wird teilweise bewohnt. Die modern ausgestatteten Räume des Schlosses werden oft für Theateraufführungen, Konzerte oder Ausstellungen genutzt, wobei sie auch für Kongresse oder Tagungen perfekt geeignet sind.